Close

Filling the Void

Der Umgang mit dem leeren Raum steht im Vordergrund des Szenografie-Projektes  in diesem Wintersemester unter Leitung der Dozentin Charlotte Tamschick. Elf Studierende des 1. Semesters erarbeiten in Teamarbeit Rauminszenierungen in Modellen und Kurztexten zu drei verschiedenen Aufgaben: Objekt und Licht, Objekt und Bewegtbild, Sound and Light. Wie kann ein und derselbe Raum durch den Einsatz unterschiedlichster szenografischer Mittel immer wieder verwandelt und atmosphärisch „gefüllt“ werden?

Studierende:  Paulina Barreiro, Jakob Blazejczak, Anne-Laure de la Fuente, Anja  Dietz, Nadja Sofie Eller, Mona Glaß, Maike Häber, Lukas Kesler, Takaya Kobayashi, Janina Sieber, Victor Treushchenko-Bernhardt

Go and get grab your copy now!