Close

I land / Island – Masterschau 2017

Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Masterschau ein:
Ein Archipel kreativer Arbeiten. Erschaffene Welten in einem schäumenden Ozean voller Ideen und Pappschnipsel.

Der Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin verbindet zwei Denkweisen der dramaturgischen Gestaltung von Raum: Einerseits den Entwurf des Bühnenraumes für Schauspiel, Musiktheater und Tanz– andererseits die Gestaltung von szenischen Räumen für Ausstellung, Installation, Event, Performance.
Zwei Jahre lang arbeiteten 19 Studierende praxisorientiert an verschiedenen Projekten.

Schau, Land in Sicht!

Vernissage: Freitag, 14. Juli 2017, ab 19 Uhr – open end
Ausstellung: Samstag, 15. Juli 2017, 13 – 18 Uhr, Eintritt frei
Adresse:  Ackerstrasse 76, 13355 Berlin, Hof 3, Treppe H, 4. Etage
Link zur Facebook-Veranstaltung

Zu sehen sind die Masterarbeiten aus folgenden Projekten:
“Der Spieler” von F. J. Dostojewski, Bühnen- und Kostümentwürfe (Betreuung Prof. Kerstin Laube)
“Urfaust” von Johann Wolfgang Goethe, Bühnen- und Kostümentwürfe (Betreuung Prof. Frank Hänig)
“Il mondo della luna”, Oper von Joseph Haydn, Bühnen- und Kostümentwürfe (Betreuung Stefan Wiel)
“Komme was Wolle”, mediale Szenografie für das “Museum für europäische Kultur” Berlin (Betreuung Johann Jörg)
„Bauhausfest 2017″, installative Szenografie am Bauhaus Dessau (Betreuung Claudia Rohner)
“Interdisziplinäres Raumlabor”, eigenständige Arbeiten (Betreuung Prof. Albert Lang)

Studierende: Diana Aldana Páez, Greta Bolzoni, Nadja Driller, Carolina Maria Duarte, Mona Marie Hartmann, Ayfer Ezgi Karatas, Dorota Karolczak, Michaela Kirsche, Devin Martini, Eleonora Pedretti, Susanne Quehenberger, Lana Ramsay, Gabrielle-Marie Renard, Philipp Richter, Margaret Schlenkrich, Eric Schumacher, Paula Trimbur, Franziska Waldemer, Susanne Wilk

Ausstellungskoordination: Miriam Schmidtke

(c) Bild: Nadja Driller, Susanne Quehenberger

 

Go and get grab your copy now!