Close

Konzert “Winterreise” 10. Januar 2017

Herzliche Einladung zum Konzert:

WINTERREISE – Liederzyklus Franz Schubert
Andrea Chudak (Sopran) und Lidiya Naumova (Gitarre)
Dienstag, 10. Januar, 19.30 Uhr
Ort: Studio 484 (Aufgang H, 4. OG links), TU Berlin
Studiengang Bühnenbild_Szenischer Raum, Ackerstrasse 76, 13355 Berlin
Eintritt frei

Die beiden Künstlerinnen Andrea Chudak (Sopran) und Lidiya Naumova (Gitarre) werden in ihrer besonderen Besetzung Franz Schuberts “Winterreise op. 89″ darbieten – ein Liederzyklus, bestehend aus 24 Liedern, den Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tode, komponierte.
Das Konzert findet im Rahmen des Szenografie-Projekts “Fremd bin ich eingezogen…” statt. Dozentin Claudia Rohner begibt sich mit den Studierenden in diesem Semester auf die Spurensuche zu Elfriede Jelineks Werk „Winterreise“. Auf der Grundlage von Franz Schuberts Liederzyklus zieht Jelinek auf den Spuren des Wanderers persönliche Bilanz: Ihre Reise führt sie von den gegenwärtigen Zuständen unserer Welt zu Stationen der eigenen Biografie. Sich fremd in der Welt und dem eigenen Leben gegenüber fühlend, schreibt sie in einem polyphonen Assoziationsstrom über Verlust und Vergänglichkeit, Entfremdung und Einsamkeit. Entstanden ist dabei ein sehr persönliches Werk, zu dem die Studierenden künstlerische Auseinandersetzungen über das Thema Fremdheit entwickeln werden.

Facebook-Veranstaltung
Foto: Wolfgang Unger
Rückfragen: franziska.ritter@tu-buehnenbild.de

Go and get grab your copy now!