Close

Lenz. Festung. Ich – Uraufführung

In einem Realisierungswettbewerb unter Leitung von Prof. Frank Hänig und  Regisseurin Kathrin Brune wurden 7 Konzepte für Bühne und Kostüme zum Schauspiel “Lenz. Festung. Ich” (eine Collage nach Georg Büchner) entworfen. Das Bühnenbildkonzept von Elena Bulochnikova und die Kostümentwürfe von Katarína Holková sind nun realisiert.

Premiere: 08.10.2015 / Theater Chemnitz Ostflügel

Weitere Informationen finden Sie hier.

“Lenz, Student in einer Großstadt, möchte am liebsten auf dem Kopf gehen. Die Welt verkehrt sehen. Seine Beziehung ist zerbrochen, sein politisches Engagement erscheint ihm perspektivlos. Er findet keinen Platz in der Gesellschaft, vielleicht hat die Gesellschaft aber auch keinen Platz für ihn. Er sucht ein anderes Leben – aber welches und wo ist dieses Leben zu finden? Lenz löst eine Fahrkarte. Wohin die Reise gehen wird, das weiß er nicht. Der Weg wird zum Ziel und zur Auseinandersetzung mit einem fühlenden Ich, dessen schmerzliche Schreie an den Betonmauern der Häuser abprallen und von der Vielstimmigkeit der Großstadt verschlungen werden.”

Regie: Kathrin Brune
Bühne: Elena Bulochnikova (Studentin TU Berlin)
Kostüm: Katarína Holková (Studentin TU Berlin)
Dramaturgie: René Schmidt
Dozent / Mentor: Prof. Frank Hänig (TU Berlin)

weitere Vorstellungen:
12.10.2015 / Montag / 20:00 Uhr
18.10.2015 / Sonntag / 20:00 Uhr
08.11.2015 / Sonntag / 20:00 Uhr
27.11.2015 / Freitag / 20:00 Uhr
05.12.2015 / Samstag / 20:00 Uhr
17.12.2015 / Donnerstag / 20:00 Uhr

Go and get grab your copy now!