Janina Velhorn

Janina Velhorn wurde 1988 in Würzburg geboren. Von 2010 bis 2014 studierte sie Architektur im Bachelor an der Peter Behrens School of Architecture in Düsseldorf. Im selben Jahr begann Sie ihren Master im Bereich Architektur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Beeinflusst von der transdisziplinären Arbeitsweise an der Akademie war sie Gaststudentin in der Klasse für Bühnen- & Kostümbild bei Martin Zehetgruber, sowie in der Klasse für Film und Fotografie bei Ricarda Roggan.

In Kooperation mit der Meisterschülerin Shana Levy entstand 2016 der postdokumentarische Film IS THIS ALL ABOUT YOU, welcher im Rahmen der Ausstellung The Great Infinity Pool für drei Monate im Folkwang Museum in Essen zu sehen war. Ihre Mitarbeit in der Galerie KOW (2015) prägte ihr Verständnis für konzeptuelle und kuratorische Arbeitsformen.

Nach Abschluss des Masters 2018 zog sie nach Berlin, wo sie bis Januar 2019 bei O&O Baukunst tätig war. Im März 2019 war sie Hospitantin am Maxim Gorki Theater. Daneben entstanden Kooperationen mit verschiedenen Kollektiven, sowie Filmstudenten der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Für den Kurzfilm Frühstück von Adriano Theill & Marianne Borowiec gestaltete sie Set und Kostüm. Seit September 2019 arbeitet Janina als künstlerische Assistenz für Maria Anwander und Ruben Aubrecht.

8D8057CD-9C4B-4C89-B4FA-7CC9ADB215AE