Johanna Pfau

Bühnen - und Kostümbildnerin

Johanna Pfau wurde  in Dahme /Brandenburg geboren.
Sie studierte Bühnenbild an der HdK Berlin in der Klasse von Achim Freyer. Danach arbeitete sie mehrmals mit Thomas Ostermeier und gehörte zum Anfangsteam der Baracke des Deutschen Theaters Berlin. Mit dem Stückeschreiber David Gieselmann entwickelte sie Arbeiten in der freien Szene in Berlin, begann aber gleichzeitig am Staatstheater, Bühnen und Kostüme zu entwerfen. Seitdem arbeitet sie als  Bühnen-und Kostümbildnerin an verschiedenen Opern-und Schauspiel-Bühnen im deutschsprachigen Raum:  in Basel und Köln mit Karin Beier, mehrere Jahre am Thalia Theater Hamburg mit Andreas Kriegenburg, ebenso am Burgtheater in Wien und am Deutschen Theater Berlin, dort außerdem mit Stefan Bachmann, Jorinde Dröse, Alize Zandwijk, Alexander Riemenschneider und Stephan Kimmig, mit dem es viele gemeinsame Arbeiten auch in Frankfurt, Zürich und Stuttgart und für die Salzburger Festspiele gab. Weiterhin stattete sie für John Fulljames Opern am Theater Bremen aus, und arbeitet dort und in Hannover, Chemnitz und Schwerin immer wieder mit Nina Mattenklotz.

Johanna Pfau