Junghee Yoon

Junghee Yoon erhielt an der Universität einen Bachelor in Architektur und einen Master in Architekturgeschichte, Theorie und Kritik. Nach dem Studium hat sie im kuratorischen Labor in Leeum, Samsung Museum of Art ein Praktikum gemacht. Während des Praktikums assistierte sie bei der Vorbereitung der Ausstellung An An Homage to Korean Architecture: Wisdom of the Earth und arbeitete mit verschiedenen Kunstformen und Fachleuten. Damit erweiterte sie Horizont auf Kunst und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Darüber hinaus hat sie Performance geplant und mit jungen Künstlern an eine Ausstellung teilgenommen. Außerdem interessiert sie sich für zeitgenössische Mode, Technologie und Populärkultur. Auf Grund von der Erfahrungen und Interesse will sie versuchen, Raum mit fachübergreifende Werken zu experimentieren.

profile_0