Malte Schurau

Bühnen- und Kostümbildner, Ausstellungsdesigner

Malte Schurau, geboren in Köln, Studierte Innenarchitektur an der Akademie der bildenden Künste in Maastricht. Seinen Master of Arts absolvierte er 2016 im Studiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU-Berlin bei Charlotte Tamschick. Seit dieser Zeit arbeitet er in Kooperation mit Tobias Kunz und seinem StudioTK Team als Ausstellungsdesigner und Planer.
Unter anderem betreute Malte Schurau folgende Projekte für das StudioTK in Berlin: Dauerausstellung des Stasi-Museums Berlin, Sonderausstellungen des Stadtmuseums: Stadt der Frauen und Hauptstadtfußball, Marvel-Ausstellung „Universe of Superheroes“ in Seattle und Philadelphia, Lascaux Exhibition München. Neben der Ausstellungsgestaltung arbeitete er als freier Bühnen- und Kostümbildner für verschiedene Theater.

malteschurau