Victoria-Tabata Schröder

Victoria-Tabata Frederieke Schröder wurde 1989 in Berlin geboren. Bereits seit 2003 engagiert sie sich ehrenamtlich in der Planung, Organisation und Durchführung von Events und Workshops. Im Rahmen dieser Tätigkeiten sammelte Sie auch praktische Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Während ihrer Gymnasialzeit hatte sie darüber hinaus die Chance, im Jungen Staatstheater Berlin, sowie bei einem Fotografen und Fotodesigner Praktika zu absolvieren. Nach dem Abitur 2009 arbeitete sie im Rahmen eines Auslandspraktikums für mehrere Monate in einer musisch-kulturellen Begegnungsstätte am Golf von Korinth in Griechenland. Dort beeindruckte sie vor allem das unmittelbare, praxisnahe Lernen und Arbeiten, was ihre zukünftige Ausrichtung nachhaltig prägte. Ab 2010 studierte sie Architektur an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und schloss ihr Studium 2017 mit dem Master of Science ab. Neben dem Studium arbeitet sie bis heute durchgängig für diverse namhafte TV-Produktionen, vorrangig für die Atelierbetriebs- und Fernsehproduktionsgesellschaft am Standort Berlin-Adlershof.

 

schwarzweiß portrait