Close

Blaue Stunde

Kooperation: Stiftung Stadtmuseum, Solara Schule für Bühnenkunst
Dozenten: Frank Asmus (Regie),
Prof. Kerstin Laube (Bühne, Kostüm)
Bühne, Realisierung

Eine Performance über die Poesie der Zeit der Dämmerung, über den Augenblick, die Intensität und die Vergänglichkeit: Sechs Tänzer, Schauspieler und Sänger verkörperten die Blaue Stunde sinnlich erfahrbar. Die kühle, zeitgenössische Lichtgestaltung brach die romantisch anmutende Atmosphäre des Innenhofes des Museums und spielte mit dem natürlichen Lichtwechsel zwischen Tag und Nacht. 43 Minuten lang wurden die Besucher der Langen Nacht der Museen von dieser Raumcollage unter freiem Himmel verzaubert.

Premiere: 29. August 2008
Dozenten: Prof. Kerstin Laube, Frank Asmus, Marcelo de Melo,
Studierende TU Berlin: Matthias Below, Eva Born, Christoph Bukowski, Edina Hadzic, Jan Kertscher, Susanne Mollath, Maria Scheicher, Judith Vogel
Betreuung technische Realisierung: Thomas Bardeck / media academy Berlin
Koordination: Franziska Ritter

Go and get grab your copy now!