Close

Funktion: Mensch

Kooperation: HfS Berlin
Dozentin: Prof. Kerstin Laube
Szenischer Raum, Realisierung

Im Juni 2012 feierte der Studiengang Puppenspielkunst der HfS Ernst Busch sein 40-jähriges Jubliläum. Mit “Funktion: Mensch” wurde gezeigt, was mit und durch unterschiedlichste Puppen alles veranstaltet werden kann. Für dieses viertägige Fest entwickelten die Studierenden acht Rauminstallationen mit Puppen und ein Leitsystem durch das gesamte Gebäude an der Parkaue.

Betreuung TU Berlin: Prof. Kerstin Laube (Puppeninstallation), Rose Epple (Leitsystem)
Betreuung HfS: Prof. Markus Joss, Prof. Friedrich Kirschner, Ina Roß, Ingo Mewes und Karin Tiefensee.
Studierende und Projekte:
Claus Althaus – Membran #4
Friederike Kunze – She`s a mighty good leader
Julie Lara Morlot – Leben einhauchen
Eva Seifert – Am seidenen Faden
Cheng-Ting Chen – Puppen-Waren-Sperren
Greta Trütken – Zuflucht im Heizungskeller
Francisca Villela – Heavenly voices: Stardust Memories
Melanie Walter – Ewig währende Vergänglichkeit
Ausstellung: 21. bis zum 23. Juni 2012

Homepage des Studiengangs Puppenspielkunst.

Go and get grab your copy now!