MUSICVERSE

Laufendes Realisierungsprojekt

Im Rahmen einer Kooperation mit DEF MEDIA werden gemeinsam mit dem Studiengang Kommunikationsdesign der HTW Berlin Ideen für die 360°Grad Inszenierung „MUSICVERSE“ entwickelt und im Planetarium Berlin realisiert. 18 interdisziplinäre „Young Professionals“ erarbeiten Gestaltungsansätze für das mediale Konzertdesign von vier Newcomer-Bands verschiedener Genres für Projektionen der Live-Konzerte auf der 360° Kuppel des Karl-Zeiss Großplanetariums Berlin sowie für die ARTE CONCERT Aufzeichnung.

Ziel ist, dass sich akustische und visuelle Medien synästhetisch ergänzen, dialogische Räume öffnen und immersive Atmosphären (3D live und 2D on screen) kreieren. Besonderer Schwerpunkt wird die Erforschung von Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz mit der Software Touchdesigner sein, um KI-generierte Bilder zu implementieren sowie Content zu erzeugen, zu organisieren und zu steuern.