Close

KAHO Komplex

Im Rahmen einer Reaktivierung wird das denkmalgeschützte Theater Karlshorst in Berlin, leerstehend seit 2008, zukünftig als interdisziplinärer und modularer Veranstaltungsort genutzt. Für das Festival KAHO Komplex von Ende September bis Ende November 2021 wird der Bühnenturm installativ für verschiedene Spielszenarien und unterschiedliche Künstlergruppen gestaltet. Im Bewusstsein der Geschichte als „Haus der Offiziere“ und mit Blick auf den zukünftigen Kulturstandort dient das Festival als Pilot für zukünftige programmatische Nutzungen. Die Aufgabe umfasste neben der Grundgestaltung des Bühnenturmes für alle Veranstaltungen, ein spezielles installatives Raumszenario für die Radiostation des Kollektivs Cashmere Radio, ein Setting für die Filmemacher*innen Marlies Pahlenberg und Sonya Schönberger. Unter Leitung von Prof. Kerstin Laube und Verena Hemmerlein und in Zusammenarbeit mit den Künstler*innen haben die Studierenden diverse Konzepte entwickelt.

Die realisierenden Teams sind Hannah BeeckLena Mehner mit Dorian Goerke ( Mapping) und Laura Lara AlvarezAndrea PalaciosLara Scheuermann (Cashmere Radio).

Premieren:
Mi, 29.09.2021, 19.00   Installation & Screening Marlies Pahlenberg
Do, 30.09.2021, 19.00   Installation & Diskurs Sonya Schönberger
Fr,  12.11.2021, 20.30  Installation & Station Cashmere Radio

Go and get grab your copy now!