Close

Der Studiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin ist eine zweijährige Weiterbildung mit dem Abschluss “Master of Arts”. Im Zentrum des Studiums steht eine starke Projekt- und Praxisorientierung in enger Kooperation mit Theatern, Museen, Agenturen und Institutionen.

OPEN DAY 2017

OPEN DAY 2017

Herzliche Einladung zum OPEN DAY am Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum: Freitag, 17. Februar 2017 17 bis 20 Uhr, Eintritt frei Studio 484 des Studiengangs – Ackerstraße  76, 13355…

Komme was Wolle

“Komme was Wolle” ist ein Realisierungsprojekt in Kooperation mit dem Museum für Europäische Kulturen Berlin. Die Ausstellung vermittelt einen Überblick über Herstellung und…

Theaterclubs Paderborn

Theaterclubs Paderborn

Wir gratulieren unseren Studierenden Lukas Kesler (Bühne) und Nadja Sofie Eller (Bühne und Kostüm), deren Entwürfe für die Realisierung des Stückes “Warte bis es dunkel ist”…

Musiktheaterwerkstatt: Der Rosenkavalier

Der Raum roch so stark nach Pheromonen und Testosteron, dass selbst das persische Rosenöl nicht dagegen ankam. Die Luft war stickig. Der Zeiger der alten Standuhr in der Ecke drehte seine Runden….

Filling the Void

Der Umgang mit dem leeren Raum steht im Vordergrund des Szenografie-Projektes  in diesem Wintersemester unter Leitung der Dozentin Charlotte Tamschick. Elf Studierende des 1. Semesters erarbeiten…

Materialworkshop mit Gerriets

Materialworkshop mit Gerriets

Kistenweise Theaterstoffe, Projektionsfolien, Bühnenbedarf und, und, und… brachte unser Partner Gerriets mit! Im Workshop mit Andreas Gause lernten die Studierenden verschiedenste…

Workshop: Regie

Workshop: Regie

Auch das erste Semester legt im Regie-Workshop gleich künstlerisch-praktisch los: in sechs internationalen Teams realisieren die Studierenden unter Anleitung von Dozentin Maria Wolgast szenische…

Workshop: Mediale Inszenierung

Das Semester ist gestartet – und das auf sehr experimentelle Weise: Dozent Heiko Kalmbach erarbeitete mit Studierenden des 3. Semesters “Mediale Inszenierungen”. Als…

Theaterbauprojekt auf der OISTAT Konferenz

Theaterbauprojekt auf der OISTAT Konferenz

Und auch im DFG-Forschungsprojekt zur Digitalisierung der Theaterbausammlung geht es voran: fast 1000 Objekte sind bereits erfasst und gescannt. Prof. Dr. Bri Newesely (Beuth HS Theatertechnik)…

Irrtümer III Märchen und Mythen

Für die Landesbühnen Sachsen/Theater Radebeul entwarfen unsere Studierenden unter Leitung von Prof. Kerstin Laube in bewährter Kooperation die Rahmengestaltung und die Ausstattung einzelner…

Magic City Ausstellungsshop

Kunst versus Konsum: Wie sieht der Ausstellungsshop der Zukunft aus? Für die Touring Exhibition MAGIC CITY haben unsere Studierenden unter Leitung von Dozent Tobias Kunz – welcher auch als…

Perplex

Unter der Leitung von Prof. Frank Hänig entwarfen die Studierenden Bühnen- und Kostümkonzepte für das Stück “Perplex” von Marius von Mayenburg am Theater Chemnitz. Der Entwurf von…

Aktzeichnen

Aktzeichnen

Wir öffnen unseren Aktzeichnen-Kurs für externe Gäste! Ein Intensivprogramm zur Beflügelung des zeichnerischen Vermögens zu den Themen Akt und Figur in Beziehung zum Raum. Der Inhalt des…

Industrie findet Stadt

Roboter und Reinraum, IT und Innovation, smarte Produktion, klassische Fertigung und Hochtechnologie – und im Mittelpunkt der Mensch. Im Rahmen des Projekts „Industrie findet Stadt“ haben…

WACHSEN – Masterausstellung

WACHSEN – Masterausstellung

In zwei Jahren Masterstudium sind die Studierenden mit ihren Projekten, Versuchen und Erfolgen gewachsen. Wir laden Sie herzlich zu unserer diesjährigen Masterausstellung ein, in der 22…

Theaterclubs Paderborn

In Kooperation mit dem Theater Paderborn werden zum dritten Mal Raum und Kostüme für vier zeitgenössische Stücke der theaterpädagogischen Clubs erarbeitet: “Das Ding” (Philipp…

Bewerbungsschluß Master bis 15. Juni!

Bewerbungsschluß Master bis 15. Juni!

An alle Studieninteressierten: Die Bewerbung zum Wintersemester 2016/17 für den Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum ist noch bis zum 15. Juni 2016 (Poststempel) möglich. Alle Infos zu…

Dialog Extrem

Dialog Extrem ist ein unkonventionelles Gesprächsformat: 40 ExpertInnen sitzen an 40 Tischen und wollen sich unterhalten. Dieses Jahr über “Flüchtlinge – Zusammenleben in der Stadt”….

Ausstellung uni-form?

Die Ausstellung uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß widmet sich der wechselvollen Geschichte und Gegenwart des textilen Handwerks und der Bekleidungsproduktion in Brandenburg-Preußen….

Ausstellung “uni-form?“

…auf der Suche nach dem passenden Maß! Hier ein exklusiver Einblick in die vier finalen Entwürfe zur Gestaltung der Ausstellung “uni-form?“ für das Haus der…

OPEN DAY

OPEN DAY

Herzliche Einladung zum OPEN DAY am Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum: Donnerstag, 18. Februar 2016 17 bis 20 Uhr, Eintritt frei Studio 484 des Studiengangs – Ackerstraße  76,…

Lenz. Festung. Ich – Uraufführung

In einem Realisierungswettbewerb unter Leitung von Prof. Frank Hänig und  Regisseurin Kathrin Brune wurden 7 Konzepte für Bühne und Kostüme zum Schauspiel “Lenz. Festung. Ich” (eine…

Theaterclubs Paderborn

Bereits in der zweiten Spielzeit entwickeln und realisieren die Studierenden, Bühnenraum und Kostüme unter Leitung von Prof. Kerstin Laube am Theater Paderborn. In Kooperation mit den Regieteams…

Out of the Box – Masterausstellung

Out of the Box – Masterausstellung

Herzliche Einladung zur Ausstellung der 16 Masterarbeiten des 12. Jahrgangs. Zu sehen sind Bühnen- und Kostümentwürfe für Büchners Schauspiel “Woyzeck” und Bergs…

Staging the Stage

Sechs Szenografien für ein Theatermuseum Wie kann man die Faszination Theater in all seinen Facetten in einer Ausstellung atmosphärisch inszenieren und sinnlich erfahrbar machen? Kann man die…

Schleierzeichen in Kitzingen

Grundlage dieses Kooperationsprojektes mit der Agentur Kulturgold ist das auf fünf Jahre angelegte Konzept »Von edler Art – Kitzinger Kulturzeichen«, das den Kitzinger Gründungsmythos rund…

Hard Candy

“Die 14-jährige Hayley lernt im Chat den Fotografen Jeff kennen. Die beiden geben ein ungleiches Paar ab, der Beginn einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte? Nach und nach entblättern sich…

Entführung aus dem Serail

In Kooperation mit den Landesbühnen Sachsen realisieren nach einem Wettbewerb, die Studierenden Louis Antonio Blanco Bühne und Kim Scharnitzky die Kostüme für  Mozarts Oper “Entführung…

Go and get grab your copy now!