Close

Aktzeichnen

Aktzeichnen

Wir öffnen unseren Aktzeichnen-Kurs für externe Gäste!

Ein Intensivprogramm zur Beflügelung des zeichnerischen Vermögens zu den Themen Akt und Figur in Beziehung zum Raum. Der Inhalt des Kurses besteht in der Arbeit mit dem Akt und dem bekleideten Modell. Unter flankierender Anatomie- und Proportionslehre werden Linearzeichnung, Silhouettenanalyse und der kubische Bau des menschlichen Körpers in unterschiedlichen Zeitintervallen trainiert. Dadurch werden sich Sicherheit und Schnelligkeit beim Erarbeiten von Figurationen, auch aus der freien Vorstellung, stärken.

Dozent: Michael Hegewald
Zielgruppe: alle Interessierten (zeichnerische Vorkenntnisse erwünscht, aber nicht zwingend)
Teilnehmerzahl: 8 Gast-Plätze (Teilnehmerzahl insgesamt: max. 20)
6 Termine (Nachmittags- oder Abendkurs) im Sommersemester 2017

Kursstart 25. April 2017

Termine Nachmittagskurs:
Di., 25.04.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr
Di., 02.05.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr
Di., 16.05.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr
Di., 06.06.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr
Di., 13.06.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr
Di., 27.06.2017, 16.oo c.t – 18.45 Uhr

Termine Abendkurs:
Di., 25.04.2017, 19.00 – 21.30 Uhr
Di., 02.05.2017, 19.00 – 21.30 Uhr
Di., 16.05.2017, 19.00 – 21.30 Uhr
Di., 06.06.2017, 19.00 – 21.30 Uhr
Di., 13.06.2017, 19.00 – 21.30 Uhr
Di., 27.06.2017, 19.00 – 21.30 Uhr

Kosten: 84 Euro (nur buchbar für gesamtes Semester = 6 Termine à 14 Euro inkl. Aktmodell, Betrag zahlbar auf Rechnung zu Beginn des Kurses)

Mitzubringendes Material: Graphitstifte (H-4B) und/oder Zeichenkohle/Schwarzkreide sowie Tusche und Feder bzw. Fineliner sowie Zeichenkarton verschiedener Qualität (ab A2) – wird im Kurs noch detaillierter besprochen.

Zertifikat / Bescheinigung: Am Ende des Kurses kann auf Wunsch ein Teilnahmesschein / Zertifikat (Weiterbildung) ausgestellt werden. Für Studierende anderer Studiengänge gibt es eine Bescheinigung – ggf. mit Note – zur Anrechnung beim jeweiligen Prüfungsamt über 2 LP (bei 6 Besuchen).

Kontakt / Anmeldung bis 20. April 2017:
Salka Schulz (Sekretariat)
Tel.: 030-314-72174, Email: 
salka.schulz@tu-buehnenbild.de

Ort: TU Berlin, Studio 484, Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum, Ackerstrasse 76, 13355 Berlin
(Zugang: Hof 3, Aufgang H, 4. Etage links)

Go and get grab your copy now!