Close

Magic City Ausstellungsshop

Kunst versus Konsum: Wie sieht der Ausstellungsshop der Zukunft aus? Für die Touring Exhibition MAGIC CITY haben unsere Studierenden unter Leitung von Dozent Tobias Kunz – welcher auch als Ausstellungsgestalter von MAGIC CITY verantwortlich zeichnet – im Rahmen eines Entwurfswettbewerbes mehrere Ideen für die Inszenierung des Ausstellungsshops entwickelt.

Der Entwurf von Studentin Dorota Karolczak ist nun realisiert. Ihr Konzept aus Satelliten-Schaufenstern, Automaten und Testing-Points überzeugte die Jury.

Das Thema von MAGIC CITY dreht sich um Street- und Urban Art/Kunst im öffentlichen Raum: In der MAGIC CITY wird die ganze Stadt zum Atelier, zum urbanen Museum der Imagination. An den Wänden und auf den Plätzen einer eigens dafür erbauten Stadt finden sich Werke von 40 der besten Street Artists aus Dresden, Deutschland und der Welt.

Ausstellung: 1. Oktober 2016 – 8. Januar 2017
Ort: Kulturquartier Zeitenströmung, Königsbrücker Straße 96
, 01099 Dresden
ab April 2017 im Münchener Olympiapark
Website: Magic City

Kooperationspartner: SC Exhibitions
Dozent: Tobias Kunz
Gastkritik:
Christoph Scholz, David de Zwaan, Carsten Cielobatzki, Franziska Ritter, Rainer Verbizh
Studierende Entwurfswettbewerb: Greta Bolzoni, Nadja Driller, Dorota Karolczak, Gabrielle-Marie Renard, Paula Trimbur
Studentin Ausstellungsrealisierung: Dorota Karolczak

(c) Fotos: Dorota Karolczak, Magic City

Go and get grab your copy now!