Lila Chitayat

Szenografin

Lila Chitayat ist multidisziplinäre Architektin, Designerin, New-Media-Künstlerin und experimentelle Design-Praktikerin. Lila Chitayat ist  Dozentin an der Designfakultät des H.I.T Holon Institute of Technology und unterrichtet am Masterstudiengang Innenarchitektur. Sie ist die Gründerin von LinC Studio: Eine transdisziplinäre Designumgebung, die Medien und Technologie einbezieht, um eine breite Palette von Projekten in den Bereichen städtische Installationen, Raumgestaltung, Ausstellungsdesign und digitale Architektur für virtuelle Umgebungen weltweit zu realisieren. Zu ihren Projekten gehören zahlreiche museale Ausstellungsdesigns, technologiebasierte interaktive Installationen wie Taxilink (Gewinnerin des PRIX Ars Electronica 2010), Ideal Virtual Jerusalem for MIC, sensorische Klanginstallation und urbane Interventionen. Sie lebt und arbeitet in Tel Aviv. Lila erhielt ihren M.Arch von der Columbia University und B.Arch vom Pratt Institute und einen b.Des am HIT.